Terminübersicht

Alle anstehenden Termine rund um den AFS-Stillkongress auf einen Blick? Gibt es, hier bitte schön. Demnächst ebenfalls an dieser Stelle: das elektronische Programmheft. Die klassische gedruckte Variante wird automatisch an alle AFS-Mitglieder ausgeliefert. Nicht-Mitglieder und Interessenten können sich das Kongressheft ab Mitte Dezember in der Geschäftsstelle bestellen.


Fachforum &Plenum

Im Fachforum geht es fachlich in die Tiefe. In größeren Vortragsräumen wird hier ein eher klassischer Vortrag gehalten.

Fortbildungen & Workshops auf dem AFS-Stillkongress

Die Mischung der angebotenen Kurse ist bunt und vielfältig – im Sinne, dass sich rund um die Stillberatung viele verschiedene Aspekte auftun.

Anerkennung als Fortbildung

Der Besuch des gesamten Kongresses wird als Fortbildung für die weitere Gültigkeit des Zertifikates „AFS-Stillberaterin“ anerkannt. Die Teilnahmebescheinigung des Kongresses gilt als Beleg.

Für Still- und LaktationsberaterInnen IBCLC und für Hebammen besteht die Möglichkeit, nach dem Kongress die Teilnahmebescheinigung des Kongresses zusammen mit den Ausschreibungstexten aus diesem Programmheft beim eigenen Verband zur Anerkennung einzureichen. Die Inhalte der Bescheinigungen sind diesen Bedürfnissen angepasst.

Ausbildungskurse

Auf jedem Kongress werden verschiedene Ausbildungskurse angeboten, um die Ausbildung zur AFS-Stillberaterin zu beginnen – oder abzuschließen.

Bitte beachten: Der AFS-Stillkongress endet am 30. April 2017 um 14:00 Uhr. Darüber hinaus werden am Sonntagnachmittag aber weitere Ausbildungskurse angeboten. Bei Fragen wenden Sie sich  bitte an  ausbildung@afs-stillen.de.