Kongress-ABC

Eine Einstiegshilfe für alle, die den AFS-Stillkongress das erste Mal besuchen. Oder sich nach einer längeren Pause wieder in alles hineinfügen möchten. Zusammengetragen von der Kongressheft-Redaktion. Wird auf Wunsch gerne erweitert, Hinweise dazu bitte an das Orga-Team.


 A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L |
M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Z


A

… wie Anreise

mit dem Zug bis Köln Hbf und von dort weiter mit der U-Bahn Linie 18 (Richtung Thielenbruch) bis Boltensternstraße. Von da 5 min Fußweg immer Richtung „Jugendherberge“.

Mit dem Auto aus Richtung

  • Aachen, Krefeld oder Neuss
    A57 bis Autobahnende, dann links einordnen (Richtung Zoobrücke / Messe), nach ca. 1500 m vor der Zoobrücke rechts abbiegen (Richtung Zoo / Flora), geradeaus über die Kreuzung bis zur Rheinuferstraße (Niederländer Ufer), dort an der Ampel links, nach ca. 800 m hinter „AXA-Hochhaus“ rechts abbiegen.
  • Bonn
    A555 über Kreuz Köln-Süd bis Autobahnende (Richtung Köln – Zentrum), am Verteilerkreis rechts abbiegen (Richtung Rheinuferstraße), dieser Straße mehrere Kilometer folgen bis „AXA-Hochhaus“. Hinter „AXA-Hochhaus“ rechts abbiegen.
  • Frankfurt oder Oberhausen
    A3 bis Autobahnkreuz Köln – Ost, dann auf die Stadtautobahn (Richtung Köln – Centrum), hinter der Zoobrücke erste Abfahrt rechts (Abfahrt Zoo / Flora), an der Ampel links abbiegen (Niederländer Ufer), hinter „AXA-Hochhaus“ rechts abbiegen.

zurück zum Anfang

B

… wie Barfußlaufen

kann man in der Jugendherberge machen, allerdings auf eigenes Risiko. Die Mitarbeiter reagieren unterschiedlich. Von einem freundlichen Hinweis bis zu einem genervten „Muss das sein“ kann alles dabei sein.

… wie Bettbezüge

müssen nicht mitgebracht werden, da sie von der Jugendherberge zur Verfügung gestellt werden.

zurück zum Anfang

C

… wie Caféteria

heißt auf dem Kongress Stillcafé und ist ein Ort der Begegnung, den man unbedingt aufsuchen sollte.

zurück zum Anfang

D

… wie Duschen

befinden sich auf den Zimmern. Man muss nur daran denken, die Handtücher selber mitzubringen.

zurück zum Anfang

E

… wie Essen

gibt es in der Jugendherberge für Groß und Klein, Vegetarier, Veganer und Omnivoren. Allerdings braucht man einen Chip dafür, damit die Küche nachvollziehen kann, dass man das Essen auch wirklich bestellt hat.

zurück zum Anfang

F

… wie Feedbackbögen

sind wichtig, damit das Orgateam den Kongress immer besser und nach unseren Bedürfnissen organisieren kann.

… wie Fachforum

ist nicht nur für Profis interessant, sondern auch für jede KongressteilnehmerIn ein Gewinn.

… wie Fortbildungen

kann man auf dem Kongress besuchen. Es gibt wie in jedem Jahr wieder sehr viele spannende Themen.

zurück zum Anfang

G

… wie Geschäftsstelle

Der Stand der Geschäftsstelle bietet alle vorhandenen AFS-Materialien für Deine Stillgruppe. Oder deine eigene Ausstattung. Beispielsweise: Aktuelle Ausbildungsmaterialien, Bücher und Broschüren, AFS-Merchandise und Messematerialien.

… wie Gottesdienst

findet Sonntag morgens in Form einer Andacht statt. Es handelt sich um ein freiwilliges und selbst organisiertes Angebot.

zurück zum Anfang

H

… wie Handtücher

müssen mitgebracht werden. Bitte nicht vergessen.

… wie Helfer

werden auf dem Stillkongress immer gebraucht. Wer noch mitmachen will, kann sich gerne bei Tanja Becker unter kontakt@afs-stillkongress.de melden.

zurück zum Anfang

I

… wie Ideenwerkstatt (Beirat)

findet am Samstagabend statt und bietet allen die Möglichkeit sich mit ihren Ideen in die Vereinsarbeit einzubringen.

zurück zum Anfang

J

… wie Jugendherberge

ist in Köln recht komfortabel, weil vor kurzem renoviert.

zurück zum Anfang

K

… wie Kinderbetreuung

wird jedes Jahr wieder angeboten. So kann man in Ruhe die Kurse besuchen, während die Kinder miteinander spielen.

zurück zum Anfang

L

… wie Langeweile

hat man auf dem Stillkongress bestimmt nicht. Schließlich gibt es so viel zu sehen, so viele Menschen kennen zu lernen … Auch die Kinder werden sich nicht langweilen, sind doch genug andere Kinder dort, mit denen sie spielen können.

… wie Laufen

kann man natürlich in der Jugendherberge zur Genüge. Vom Markt der Möglichkeiten zum Kursraum, von dort zum Stillcafé und wieder zurück. Wenn man aber gerne an die frische Luft möchte, gelangt man von der Jugendherberge aus ganz schnell an den Rhein.

zurück zum Anfang

M

… wie Mitgliederversammlung (MV)

findet wie jedes Jahr am Freitag Abend statt, vor dem eigentlichen Kongressstart. Sie lohnt sich auf jeden Fall, weil man hier Einblick in die Vereinsarbeit bekommt. Außerdem braucht man für die Ausbildung ja eine Vereinsveranstaltung und die MV zählt dazu.

… wie Markt der Möglichkeiten (MdM)

immer wieder spannend und toll, wer alles als Aussteller kommt. Wir freuen uns jedes Jahr darauf.

zurück zum Anfang

N

… wie Nachtruhe

gilt auf den Fluren ab 22 Uhr. Da viele Familien mit kleinen Kindern auf dem Kongress sind, bitten wir darum, diese einzuhalten. Für Unterhaltungen steht das Stillcafé zur Verfügung.

zurück zum Anfang

O

… wie Orgateam

Das Herz eines jeden Stillkongresses. Hier laufen alle Fäden zusammen und hier findet auch jedeR Hilfe bei Fragen aller Art.

zurück zum Anfang

P

zurück zum Anfang

Q

… wie Qualität

wird vom Orgateam sehr wichtig genommen. Damit sie stetig verbessert werden kann, braucht das Team unser Feedback.

zurück zum Anfang

R

… wie Referenten

sind jedes Jahr wieder viele Interessante auf dem Kongress. Die Referenten aus den letzten Jahren und jeweils vom aktuellen Kongressjahr finden sich übrigens hier: Referenten auf dem AFS-Stillkongress.

zurück zum Anfang

S

… wie Stillen

ist auf dem Kongress natürlich immer und überall unkompliziert möglich.

zurück zum Anfang

T

… wie Taschen

Kongresstaschen gibt es bei der Anmeldung. In ihnen findet ihr Informationen und auch das ein oder andere Give-away.

zurück zum Anfang

U

… wie Unterhaltungsprogramm

das besteht auf dem Stillkongress vor allem darin, dass man viele neue Menschen kennenlernt, sich austauscht und Kontakte knüpft.

zurück zum Anfang

V

… wie Väter

sind auch in den Kursen gern gesehen. Wenn sie sich um den Nachwuchs kümmern, können sie sich mit Hilfe der Pinnwand am Orgaraum verabreden.

… wie Vernetzung

ist einer der wichtigsten Dinge, die man auf dem Kongress machen kann, weil man nur dort so viele Stillberaterinnen auf einem Haufen trifft. Außerdem kann man viele Menschen, deren Bücher oder Stillzeitartikel man gelesen hat, auch mal live erleben.

zurück zum Anfang

W

… wie W-Lan

gibt es in der Jugendherberge zu kaufen, wird aber auf dem Kongress nicht so richtig gebraucht. Weil man so viele Menschen offline trifft, dass man das Online-Leben getrost für ein Wochenende vergessen kann.

zurück zum Anfang

X

… wie eXtras

gibt es auf dem Kongress viele: eXtra nette Menschen, eXtra tolle Kurse und natürlich auch eXtra gute Give-aways in der Kongresstasche.

zurück zum Anfang

Z

… wie Zimmerbelegung

ist für jedes Jahr wieder ein Abenteuer und es ist unglaublich spannend, wer wohl mit einem auf einem Zimmer schlafen wird.

zurück zum Anfang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kongressheft 2017
Kongressheft 2017

Hier ist es, das Begleitheft zum 30. AFS-Stillkongress. Online blättern & stöbern. Oder direkt das gedruckte Exemplar anfordern.